Konzeptionsentwicklung 

Bei der pädagogischen Konzeption einer Kindertageseinrichtung handelt es sich  um ein verbindliches Papier, das sowohl für die pädagogischen Fachkräfte der Einrichtung als auch für PraktikantInnen und ggf. Zivildienstleistende maßgebend ist. Die Träger einer Einrichtung sollen nach §22a des KifoeG eine pädagogische Konzeption für die jeweilige Einrichtung entwickeln und diese auch einsetzen. Eine solche Konzeption soll die pädagogische Grundorientierung der Tageseinrichtung widerspiegeln und die Qualität der Förderung sicherstellen. In der Konzeption werden pädagogische Schwerpunkte, wie z.B. Ziele, Zusammenarbeit mit Eltern/Erwachsenen, Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit schriftlich festgehalten.

Neben den Einrichtungsspezifischen Konzepten gibt es grundsätzliche pädagogische Ansätze, die der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen und deren jeweiliger Konzeption zugrunde liegen können. Die Auswahl ist groß.

Sehr gerne unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung Ihrer Einrichtungsspezifischen Konzeption.

Hier eine Auswahl unserer Referenzeinrichtungen, die wir in der Erarbeitung der Konzeption unterstützt haben:

 

Kindertagesstätte Gernegross; Schefflenz

Städtischer Kindergarten Adelshofen;  Stadt Eppingen

Städtischer Kindergarten Kleingartach; Stadt Eppingen

Städtischer Kindergarten Richen; Stadt Eppingen

Kinderhaus Beilstein; Stadt Beilstein

Kinderhaus Schloß; Ditzingen

Kindertagesstätte Glemsaue; Ditzingen

Einrichtungen der evang. Kirchengemeinde, Stadt Heilbronn

Einrichtungen der Stadt Heilbronn

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Aktuell

Supervision für Systemische Berater/innen ab Juli 2017 ! Neue Gruppe - Anmeldungen ab sofort möglich !

Praxis:

TeamVision
Lindengasse 8/1
74223 Flein

 

Postanschrift:

Horkheimer Str. 31

74223 Flein

Rufen Sie einfach an unter

 

07131-253672

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© teamvision